Aachen: Der goldene Marienschrein

Der Marienschrein aus dem 13. Jahrhundert, Detail

Der Marienschrein des Aachener Doms ist ein etwa im Jahr 1220 von dem Aachener Domkapitel in Auftrag gegebener und etwa 1239 vollendeter Reliquienschrein. Das Kunstwerk, das der Übergangszeit von der Romanik zur Gotik zuzuordnen ist, gehört neben dem Karlsschrein zu den bedeutendsten Goldschmiedearbeiten des 13. Jahrhunderts.

Zurück   | Aachen - Index |   Weiter

Zur Homepage von Heinz Albers


06.06.2009

Bild 47 von 92