Zypern, Teil 3

Nikosia - geteilte Stadt

Der von der Türkischen Republik Nordzypern besetzte Teil der Stadt Nikosia nennen die Türkisch sprechenden Lefkoşa, während die griechischsprechende Bevölkerung im anderen Teil ihre Stadt Lefkosía nennen.
Sehenswürdigkeiten und Schönheiten gibt es in beiden Stadtteilen, ebenso wie ärmliche Bezirke, die sich vor allem in der Nähe der Demarkationslinie befinden.
Hoffen wir, dass die Verhandlung zur Wiedervereinigung beider Inselteile bald Erfolg haben.
Wir hatten uns im Norden der Stadt aufgehalten, dort wo man Türkisch spricht. Angesichts der knappen Zeit haben wir uns auf den Bereich um die Sophien-Kathedrale konzentriert. Ein kurzer Gang über die "Ledras" im zyprischen Teil rundete den Aufenthalt ab.
Die Fotos vermitteln einen Eindruck.

Nähere Angaben stehen als Kommentar unter den entsprechenden Fotos.

28 Fotos von © Heinz Albers
Click for larger version.
Zum Vergrößern und für Infos bitte auf das Foto klicken.
Das Girne Tor - Eingang nach Nikosia Atatürk-Denkmal vor dem Girne Tor Am Stadttor von Nikosia (griechisch Lefkosia, türkisch Lefkosa, englisch Nicosia) Die Venezianische Säule Die britische Erdkugel auf der Venezianischen Säule
Gebäude mit einer Apotheke Eiserne Balkone Büyük Hamam Kibris Vakiflar Idaresi Irfan Bey Sk
Wegweiser in Nikosia Außenseite des Büyük Han (Große Karawanserei) Im Büyük Han Die Minarette der Selimiye-Moschee Portal zum Bedesten
Minarett der Selimiye-Moschee Selimiye-Mosche Nikosia Mihrab in der Selimiye-Moschee Minbar in der Selimiye-Moschee Heutige Innenansicht der ehemaligen Sophien-Kathedrale
Nett gestaltete Straße in Nikosia Interessante Kneipe in Nikosia: Bibliotheque an der Mithat Pascha Sk. Bibliotheque Bibliotheque Bar in Nikosia Im zypriotischen Teil Nikosias: Ledra Arcade
Ledras in Nikosia Luftballon-Verkaufsteam Richtung Checkpoint an der Ledras

Zu den anderen Fotos von Zypern


Zur Homepage von Heinz Albers