Lassithi Hochebene, Kreta

Jeep-Safari
von der Nordküste Kretas
bis zur Lassithi-Hochebene.

Die exakte Route kann dem 1.  Foto dieser Seite entnommen werden (siehe unten).
Die Fahrt von der Küste zum Plateau von Lassithi, das gelegentlich auch Lasithi geschrieben wird, führt durch schöne Berglandschaften und kleine Orte. Zunächst asphaltierte Straßen gehen bald in Sand- und Geröllpisten über. In einem 130 km² großen Areal befindet sich in 800 m Höhe ein Bauernland, das sehr fruchtbar ist und intensiv genutzt wird. Die Gebäude stehen fast ausnahmslos am Rande des Ackerlandes, um den kostbaren Boden zu erhalten. Vor einigen Jahren noch erhoben sich dort mehr als 10.000 Windräder, die Grundwasser aus der Erde auf das Land beförderten. Diese weißen Segel wurden von den Bauern nach und nach durch motorbetriebene Pumpen ersetzt, die auch bei Windflaute die Wasserversorgung der Feldfrucht ermöglichten.
Der Tourismus belastet vor allem die Gegend um den Ort Psichro. Dort wird in der Höhle Diktreon Andron der Geburtsort des Gottes Zeus vermutet. Wir haben diese Stätte bewusst gemieden, weil Zeus eine Legende der Mythologie ist, es ihn real nicht gibt und der folglich auch nicht geboren worden sein kann.
Mehr Informationen finden Sie unterhalb der Fotos.
Die Streckenführung der sogenannten "Jeep-Safari" Kreuzkuppelkirche der Panagia Eingangstür Gemischtwarenhandlung in Aski
Der Anstieg Jeep-Safari auf Kreta Jeep-Safari Jeep Safari
Jeep-Safari auf Kreta Fotografen und Filmer Kreta: Fahrt über Staubpisten ins Gebirge Am Rande des Dikti-Gebriges
Ein Adler Baumziege Lassithi-Ebene Windräder gibt es in Lassithi kaum noch.
Bis zu 2.100 m hohe Berge an der Lassithi-Hochebene Blechbude am Gebirge Kleiner Teil der Lassithi-Hochebene Ziege
Typische Gasse in Mochos Blumen in Mochos Das Zentrum von Mochos Platz von Mochos
Sankt Evangelien Mochos: Beschreibung der Hauptkirche Friseursalon in Mochos Mochos: Fahnen am Kirchendach
Eingang zur Kirche Die Küste bei Stalis Blick auf Malia Kreta: Bucht
 

Zu den 32 Fotos von Knossos

Zu den 56 Fotos von Kreta


Zur Homepage von Heinz Albers

©Texte und Fotos: Heinz Albers