Yeni Mosque Istanbul

Die Neue Moschee - die
Yeni Cami in Istanbul

Die Moschee wurde von den Sultans-Frauen in Auftrag gegeben.

Safiye Sultan legte 1597 den Grundstein, fertiggestellt wurde die Moschee 1663 von Hatice Turhan Sultan. Die Moschee befindet sich unmittelbar neben dem Gewürzbasar (oder Ägyptischen Basar) und in der Nähe der Anlegestellen der Fähren. Wegen dieser zentralen Lage ist die Moschee und deren Umfeld immer gut besucht. Der Eintritt in die Moscheen Istanbuls ist grundsätzlich kostenlos. Selbstverständlich hat jeder Besucher beim Betreten unbedingt die einschlägigen Regeln zu beachten.
Für den der es mag: Es gibt es am Vorhof der Yeni-Moschee einige schmale Stände, die spezielles Taubenfutter verkaufen, denn dort ist (auch darum) der Treffpunkt vieler Tauben. Ich glaube nicht, dass man das fördern sollte. Werfen Sie lieber ein paar Lira in die Spendenbox der Moschee.


Zum Vergrößern und für Infos bitte auf ein Foto klicken.
Yeni-Cami Die Neue Moschee Istanbul Valide-Sultan-Moschee Yeni Moschee Istanbul
Yeni Mosque - Yeni Cami Reinigungsbrunnen - Sadirvan Minarett der Yeni-Moschee Die Neue Moschee und der Bosporus
Zu den Fotos von Istanbul

Alle Fotos und Texte © Heinz Albers

Zur Homepage von Heinz Albers