Wien

Wien

Im Oktober 2004 und im Juni 2010  besuchten wir Wien und Orte in der Umgebung.


Wien ist zum wiederholten Mal als eine der Städte mit sehr hoher Lebensqualität gewählt worden (Quelle: Süddeutsche Zeitung). Auch 2017 stand sie weltweit an zweiter Stelle, hinter Melbourne. Das können wir grundsätzlich nachvollziehen, obwohl unser heimlicher Favorit das weit entfernte Auckland ist (Platz 8).

74 Fotos von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens sind hier veröffentlicht. Wenn Sie auf die Fotos klicken, öffnet sich ein neues Fenster mit Bildbeschreibungen.

 
Wien: Residenz Coburg Die Münze von Österreich Wien: Wehende Fahnen, Gero Schwanberg Französische Botschaft in Wien Wien: Heldendenkmal der Roten Armee
Traditionsreiches Konzerthaus in Wien, das Musikvereinsgebäude Wien: ehemaliger Eingang zur U-Bahn Karlsplatz Secessionsgebäude Wien, Jugendstilgebäude von 1898 Linke Wienzeile mit Theater an der Wien in Höhe des Naschmarkts Linke Wienzeile. Straße mit attraktiven Gebäuden und dem Nachmarkt am Fluss Wien
Wien: Linke Wienzeile 38. Eckhaus mit goldenen Ornamenten von Otto Wagner (1898) Linke Wienzeile in Wien, das Gebäude neben dem Majolikahaus Wien: Linke Wienzeile 40, Majolikahaus von Otto Wagner Schloss Schönbrunn, Wien - Sommerresidenz des Hauses Habsburg vom Barock bis 1918 Wien: Schloss Schönbrunn, die Südseite
Schloss Schönbrunn in Wien. Imposante Schloss- und Gartenanlage Schloss Schönbrunn umgibt eine sehr weitläufige Parkanlage Schoenbrunn: Der Neptunbrunnen. Im Hintergrund die Gloriette Schlossgarten Schönbrunn. Antike Ruine Mandarin-Ente putzt sich am Rundbassin von Schloss Schönbrunn
Prachtvolle Mandarin-Ente im Rundbassin von Schloss Schönbrunn Karlskirche Wien. Imposanter Bau von 1737 Die Karlskirche von Wien und Hill Arches von Henry Moore Die Wiener Karlskirche wurde zur Erinnerung an die Pest-Epedemie errichtet Wien: Unteres Belvedere, erbaut 1716 im Auftrag des Feldherrn Prinz Eugen von Savoyen
Oberes Belvedere Wien. Prachtvolles Gartenpalais des Feldherrn Prinz Eugen Das Obere Belvedere, Schloss von 1723 Belvedere in Wien. Hier existieren zwei Paläste, die durch eine große Gartenanlage verbunden sind Burgtheater Wien. Das Gebäude war ursprünglich das Wiener Militärkasino Wien: Die k.k. Hofoper von 1869 - jetzt Staatsoper
Wien, Rückseite Neue Burg. Beherbergt u.a. Ephesosmuseum, Völkerkundemuseum, Waffensammlung sowie die Sammlung alter Musikinstrumente Neue Burg Wien, Vorderseite. Inschrift lautet: An diesen Bauten haftet der Völker einmütige Liebe Neue Burg, Eingang von der Albertinarampe in den Burggarten und Heldentor, Eingang vom Ring Wien - ein Teil der Neuen Burg vom Burggarten aus gesehen und das Kunsthistorische Museum Wien: Palmenhaus im Burggarten
Albertina. Beherbergt eine riesige Sammlung an Grafiken - mehr als 200.000 Originale Wien, Albertina mit Denkmal und Brunnen Nationalbibliothek Wien und Pferde auf drei Ebenen Österreichische National-Bibliothek auf dem Josefsplatz, mit dem Denkmal Kaiser Josephs II. Nationalbibliothek Wien: Der Prunksaal
Wien: Fiaker vor dem Inneren Burgtor Die Wiener Hofburg war bis 1918 Residenz der Kaiser Hofburg Wien: Siebenhundert Jahre wurde an den 18 Trakten mit den 2.600 Zimmern und 19 Höfen gebaut Hofburg Inneres Burgtor. Die römischen Zahlen MDCCCXCIII bedeuten 1893 Hofburg, Wien - Blick vom Burghof Richtung Stadt
Skulptur in Wien. Hier wird einem Bürger (unten) von der Obrigkeit (oben) die Gesetzgebung erläutert Wiener Neue Burg, vollendeter Ostteil Prinz Eugen als Reiterstandbild auf dem Heldenplatz vor der Neuen Burg in Wien Michaelerkirche Wien aus dem 13. Jahrhundert Musikvereinsgebäude, Sitz der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Hier und in der Staatsoper ist die Heimat der Wiener Philharmoniker
Ludwig van Beethoven. Denkmal auf dem Zentralfriedhof. Ursprünglich war Beethoven auf dem Ortsfriedhof in Währing begraben Franz Schubert - Grabmal auf dem Zentralfriedhof in Wien Wiener Zentralfriedhof: Grabmale von Johannes Brahms und von Johann Strauß Zentralfriedhof Wien. Berühmtheiten haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden. Ca. 3 Millionen Tote ruhen dort. Wien Stephansdom. Heidentürme an der Westfront
Stephansdom Seitenansicht. Der Dom ist - im Gegensatz zu vielen deutschen Kirchen - wirklich gotisch. Vollendung des Turms 1433 Figarohaus Wien: Hier lebte Wolfgang Amadeus Mozart und komponierte die Oper Die Hochzeit des Figaro Pasqualati-Haus. In dem Haus seines Mäzens Johann Baptist Freiherr von Pasqualati wohnte wiederholt Ludwig van Beethoven Die Neue Universität Wien gegenüber vom Pasqualati-Haus Burgtheater am Ring, bedeutende Sprechbühne. Die Schauspieler nennen sich Burgschauspieler
Wien: Das Neue Rathaus, neugotischer Bau; Vorbild war das Rathaus in Brüssel Das Neue Rathaus in Wien, Seitengang Reichsratsgebäude Wien. Heute Österreichisches Parlament Justizpalast Wien, Neorenaissance, 1875 erbaut Wiener Justizpalast. Erbaut 1875 - 1881, erweitert 2007
Volkstheater Wien. Ursprünglich Deutsches Volkstheater, erbaut 1889 Kunsthistorisches Museum. Es wurde 1891 mit dem gegenüber liegenden und gleich aussehenden Naturhistorischen Museum eröffnet Naturhistorisches Museum Wien - NHM Naturhistorisches Museum. Eines der größten Museen Österreichs Naturhistorisches Museum Wien, Details am Gebäude
Wien - Vienna: Kunsthistorisches Museum mit Elefant Wien: Denkmal des Komponisten Franz Schubert im Stadtpark Denkmal des Komponisten Anton Bruckner, Wien Stadtpark Wien, im Stadtpark: Denkmal des Gesundheitsapostels Sebastian Kneipp  

Zur Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers