Strasbourg: Saint-Pierre-le-Jeune catholique

Saint-Pierre-le-Jeune catholique

Davor Statue des Charles de Foucauld
Dies ist eine katholische Kirche in Straßburg im Elsass. Sie ist nicht zu verwechseln mit den deutlich älteren Kirchen Saint-Pierre-le-Jeune protestant und Saint-Pierre-le-Vieux.
Die Kirche wurde von 1889 bis 1893 von den deutschen Architekten Skjold Neckelmann und August Hartel im neuromanischen Stil errichtet und mit der größten Kuppel des gesamten Elsasses bekrönt (Innenhöhe 50 Meter, Innendurchmesser 18,5 Meter). Äußerlich ist das Gebäude aus rosa Vogesensandstein mit Kupferdächern gestaltet. Die beiden Architekten zeichneten ebenfalls für den benachbarten Justizpalast und für andere Bauten Straßburgs verantwortlich.

Zurück    |   Strasbourg - Straßburg   |   Weiter

Zur Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers


07.09.2009

Bild 66 von 90