Der Nordhorn-Almelo-Kanal (NAK)

Der NAK auf deutschem Gebiet

Der NAK auf deutschem Gebiet

Auf der Karte ist der Verlauf des Nordhorn-Almelo-Kanals auf deutschem Gebiet zu sehen.
Die Entfernung vom Beginn des Kanals an der Vechte bis zur Grenze beträg 4,28 km.
Bis Almelo hatte der Wasserweg einst eine Gesamtlänge von 33 km.
An der Oberfläche war der Kanal bei der Inbetriebnahme 1904 etwa 14 m breit;
er verfügte über sechs Schleusen und zehn Zugbrücken.
Von den Schleusen ist auf deutschem Gebiet nur noch die in Frensdorfer Haar vorhanden.
Auf deutscher Seite ist der Kanal für kleine Boote noch bedingt befahrbar.
An der östlichen Seite des Kanals (rechts auf der Karte) ist der Weg durchgehend asphaltiert.
Alle Straßen sind untertunnelt; weder Fußgänger noch Radfahrer müssen Straßen überqueren.

Zurück   |   Nordhorn-Almelo-Kanal Index   |  Weiter

Zur Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers. Der Kartenhintergrund ist von Google Earth


30.06.2011

Bild 31 von 32  Heinz Albers