Kohleverladung am Nordhorn-Almelo-Kanal

Kohleverladung am Kanal

Noch bis Mitte der 1960er Jahre war die Entladestelle in Betrieb; sie wurde später abgebrochen. Der Wasserturm im Hintergrund existiert ebenfalls nicht mehr. Das Haus rechts am Bildrand ist jedoch noch vorhanden. Vergleiche dazu dieses Foto 
Die Kanalboote waren bis zu 27 m lang und transportierten bis zu 80 t Kohle.
Bei der Lok handelt es sich um eine Dampfspeicherlok der Firma NINO, die u.a. den Transport zum Kraftwerk besorgte.


Fotograf: Richard Zahn, Sammlung Stadtmuseum Nordhorn.
Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Straukamp (Leiter Stadtmuseum Nordhorn).

Zurück   |   Nordhorn-Almelo-Kanal Index   |   Weiter

Zur Homepage von Heinz Albers

© Stadtmuseum Nordhorn


Bild 30 von 32  Stadtmuseum Nordhorn