Dort fand der Menschenwurf statt

Der Menschenwurf

Oben auf dem Berg befindet sich ein Platz. Gefangenen wurde dort die Möglichkeit gegeben, die Freiheit zu erlangen. Bedingung war, dass sie mit einem Steinwurf das weit unter ihnen liegende Meer trafen. Gelang ihnen das, wurden Sie in das Heer des Sultans aufgenommen. Trafen sie jedoch das Meer nicht, wurden sie von dem Platz heruntergestoßen. Nach zig Metern zerschmetterten sie auf den Felsen, um letztendlich Nahrung für die unten wartenden Fische zu werden.
Das wäre noch etwas für die heutige TV-Kultur im deutschen Idiotenfernsehen. Reality-Show, Einschaltquote 100 %.

◄ Zurück - Back   |   Burgberg ▲ Index   |   Weiter - Next ►

Zur Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers


09. Jan. 2016

Bild 19 von 48