Kom Ombo

Die Tempelanlage von Kom Ombo wurde von den Ptolemäern (Griechen) ca. 135 v. Chr. geschaffen. Die Dekorationen stammen aber von den Römern.

 Der Tempel liegt nur ca. 100 Meter von der Schiffsanlegestelle entfernt. Der Vorgänger, das antike Kom Ombo, existiert nicht mehr. In dem Tempel wurden zwei Götter verehrt: Sobek und Haroeris

18.06.2005

 


 < Zurück  | ^ Übersicht - Index | Weiter  > 

      Mehr Fotos von Ägypten