Louis Armstrong

3. Westfalenhallen Dortmund

Ich schrieb mehrfach die Westfalenhalle in Dortmund an. E-Mails gingen hin und her. Frau Sedlag, deren Hilfsbereitschaft und Geduld ich ausdrücklich loben muss, teilte mir in ihrer letzten Antwort mit:

 

Sehr geehrter Herr Albers,

nach ausgiebiger Recherche in unserem Archiv müssen wir Ihnen mitteilen, das
wir ausschließlich in den Jahren '55 und '61 ein Gastspiel von Louis
Armstrong verzeichnet haben.

Wir haben die Jahre bis 1969 durchgesehen.

Das letzte bekannte Datum war, wie bereits genannt, der 14.02.1961 und war
mit knapp 7.000 Besuchern frequentiert.

Andere Daten liegen uns leider nicht vor.

Eventuell haben Sie das Autogramm bei einer größeren Veranstaltung bekommen,
bei der u. a. Louis Armstrong aufgetreten ist. Wir haben hierzu jedoch
keinerlei weitere Informationen gefunden.

Wir bedauern, Ihnen bei Ihrer letztendlichen Suche nicht behilflich sein zu
können und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

 

Kein Solo-Konzert von Louis Armstrong 1962 in Dortmund?

Ich bekam von Louis Armstrong das Autogramm auf der Titelseite des Programmheftes. Die zweite Seite führt die Musiker seiner All-Stars auf. Als Bassist ist William Cronk genannt. Ein Musiker, der nur im Jahre 1962 mit Armstrong aufgetreten war.

(Quelle: http://www.satchography.com/sidemen.html)

Folglich muss das Konzert 1962 gewesen sein. Vielleicht aber nicht in Dortmund? Vielleicht in der Gruga-Halle in Essen? Sollte ich mich tatsächlich so geirrt haben?

Nur nicht aufgeben, das war meine Devise!

Ein kompetenter Zeitzeuge von damals - Gast vieler Armstrong-Konzerte - wurde um eine Auskunft gebeten; hier ist die Antwort des Herrn Wessels:

 

Fortsetzung:

Herr H. Wessels

Zurück - Back: Louis Armstrong