Gelsenkirchen

Giraffen bei der Nahrungsaufnahme

Giraffen

Giraffen beweiden bevorzugt Baumkronen, mit Vorliebe Akazien.
Dabei greifen die Tiere einen Zweig mit ihrer Zunge, ziehen ihn ins Maul und streifen durch Zurückziehen des Kopfes die Blätter ab. Zunge und Lippen sind so beschaffen, dass sie trotz der dornigen Äste keinen Schaden nehmen. Jeden Tag nimmt eine Giraffe etwa 30 kg Nahrung auf.

◄ Zurück - Back   |    Zoo ▲ Index   |   Weiter - Next ►

Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers


01.07.2009

Bild 15 von 70