Eine der vier Schrauben der SMS Goeben

SMS Goeben: Marine-Museum in Beşiktaş

Eine der vier Schrauben der SMS Goeben. Gewicht ca. 11,5 Tonnen.
Die Goeben wurde 1911 bei Blohm & Voss in Hamburg gebaut und lief ab 1914 mit deutscher Besatzung unter türkischer Flagge. Das Schiff wurde später an die Türkei verkauft. Sie lief dort als TCG Yavuz noch bis Ende der 1950er Jahre.

Zurück   |     Sonstiges ▲ Index     |   Weiter

Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers


13. Sept. 2014

Bild 15 von 45