Skulpturenpark Essen-Kettwig: Breklosku
Skulpturenpark Kettwig: Breklosku

Breklosku

Breite klobige Skulptur ist der Name des Werks von Werner Graeff.
Gefertigt wurde das Werk in Edelstahl (Nirosta) 1971 von der Firma Grimberg, die in Kettwig ansässig war.
Die Skulptur stand einst vor der Villa Hammerschmidt in Bonn, als Gustav Heinemann Bundespräsident war.
Jetziger Standort: Bürgermeister-Fiedler-Platz, am Rathaus Kettwig

◄ Zurück    |   Skulpturenpark Index   |   Weiter ►

Zur Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers


22.09.2017

Bild 10 von 18