Volker Gerlach: Skulptur Hagassini
Volker Gerlach: Hagassini im Skulpturenpark Kettwig

Hagassini

Skulptur von Volker Gerlach. Gestiftet von den Firmen Krupp und Grimberg.
Hagassini ist ein Akronym (Chiffre-Name) für Hans Grimberg Assindia Nirosta.
Wobei Assindia ein alter Name für die Stadt Essen ist.
Hans Grimberg war ein Eisenwaren-Fabrikant, ansässig gewesen in der Montebruchstraße in Kettwig vor der Brücke.
Nirosta (nicht rostender Stahl) ist ein Patent der Firma Krupp.
Standort: Am nördlichen Stauseeufer (Promenadenweg) in Kettwig.

◄ Zurück    |   Skulpturenpark Index   |   Weiter ►

Zur Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers


21.09.2017

Bild 4 von 18