Der Donaudurchbruch bei Weltenburg

Der Donaudurchbruch bei Weltenburg - Weltenburger Enge

Hier verengt sich das Flussbett der Donau bis auf 110 Meter, eingezwängt von bis zu 80 m hohen Gesteinswänden.

Zurück   |   Regensburg Index   |   Weiter

Zur Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers


12.09.2013

Bild 65 von 84