Schwere Güterzuglok: 044 377-0

Lok 044 377-0 -Prachtexemplar im Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen

Die Baureihe 44 der Deutschen Reichsbahn ist eine schwere fünffach gekuppelte Einheits-Güterzug-Dampflokomotive der Gattung G 56.20 mit Drillingstriebwerk. Sie war vorgesehen für die Beförderung von Güterzügen bis 1.200 t auf Mittelgebirgsstrecken und 600 t über Steilrampen.


Baujahr 1942
Hersteller: Krupp, Essen
Fabriknummer 2799
Länge über Puffer: 22.620 mm
Treibraddurchmesser: 1.400 mm
Leistung: 1910 PS
Dienstgewicht: 169 t
Brennstoffvorrat: 10 t Kohle
Wasservorrat: 34.000 Liter
Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h
gebaute Lokomotiven: 1989

Zurück  | Übersicht - Index | Weiter

Homepage von Heinz Albers


07.05.2009

Bild 51 von 66