Das Berliner Schloss

Das Berliner Schloss

Das Berliner Schloss wird neuerdings auch als "Stadtschloss" bezeichnet. Es war Winterresidenz der Kurfürsten von Brandenburg, der Preußenherrscher und der letzten beiden Deutschen Kaiser.
Anfänge aus dem 15. und 16. Jahrhundert, Kuppel von 1853. Im 2. Weltkrieg teilweise stark beschädigt, 1950 vom DDR-Regime gesprengt und abgetragen.
Beginn des Wiederaufbaus der alten Schlossfassade voraussichtlich Ende 2010.
Das Foto muss um 1900 aus einem Ballon oder Zeppelin entstanden sein. Die Fassade des Marstalls am linken Bildrand ist offensichtlich noch nicht vollständig fertig gestellt. Der Marstall wurde 1901 eröffnet.

  histor. Berlin Index   |   Weiter

Zur Homepage von Heinz Albers

© Heinz Albers


 

Fotograf unbekannt.

Bild 1 von 31