Auckland (Neuseeland)

Neuseeland:
Auckland, Rotorua, Rangitoto

Infos und 137 Fotos von Heinz Albers

Von Nadi (Fidschi) kommend trafen wir am  09.01.2006 in Auckland ein. Unser Aufenthalt dauerte bis zum 15.01.2006. Wir hatten bereits in Deutschland eine kleine Suite im Hotel Presidente gebucht.
Von Auckland aus unternahmen wir eine Busfahrt (wir waren die einzigen Fahrgäste) in das Gebiet von Rotorua mit seinem urzeitlichen Charakter und den vielen Geysiren.
Mit einer Fähre ab Auckland besuchten wir einige Stunden die unbewohnte, erst 600 Jahre alte Vulkaninsel Rangitoto. Die Insel ist acht Kilometer von Auckland entfernt. Sie ist nahezu rund und hat einen Umfang von etwa 5 km. Schwarzes Lavagestein, das noch keine Zeit hatte zu Staub zu verfallen, sieht man überall. Nur einige Parkwächter haben dort eine Unterkunft. Übernachtungsmöglichkeiten, Toiletten, Kioske, Imbissbuden, Beleuchtung und dergleichen gibt es dort nicht. Es gibt aber eíne Möglichkeit, mit einem Allradfahrzeug an den Vulkangipfel gebracht zu werden (oder aber dorthin zu laufen). Wer die letzte Fähre Richtung Auckland verpasst hat, hat ein großes Problem.
Auckland ist eine ausnehmend schöne, parkreiche und saubere Stadt. Die Lage am Meer fördert natürlich das maritime Flair, das dort blendend gedeiht. "Die Insel der Segel" wird die Stadt deshalb auch gerne genannt. Die Maoris haben in ihrer Sprache eine noch schönere Variante parat: "Eine junge Schönheit mit hundert Liebhabern".
Interessant ist, dass die Neuseeländer mit den Ureinwohnern, den Maoris, ein recht harmonisches und partnerschaftliches Miteinander pflegen. Ein "Untermenschcharakter", wir ihn in Australien im Verhältnis zu den dortigen Ureinwohnern, den Aborigines, beobachteten, gibt es in Neuseeland offensichtlich nicht.
Hier sind weitere Informationen von uns über Auckland.
Die Fotos sind in der Reihenfolge unserer Unternehmungen sortiert.

Am 15.01.2016 flogen wir von Auckland nach Sydney (Australien).

Zum Vergrößern und für Infos bitte auf das Foto klicken.
Clique sur une image pour l'agrandir
Click on a thumbnail to view a larger version

Auckland: "Maori Warrior" Bronze von Molly Macalister Auckland, Ankunft über die See Auckland: Tallship Søren Larsen Hilton Hotel Auckland Ferry Building, Quay Street, Auckland
Auckland Auckland - Anlegestelle der Fähren Auckland, Ferry Building Hier fahren in Auckland die Fähren ab Ein Bootssteg im Hafen von Auckland
Clipper Odyssey in Aucklan ADLIB aus George Town in Auckland Zugang zum Viaduct-Harbour Auckland Auckland: City of Sails and Harbour Bridge Auckland: The Big Boat KZ1
Auckland. Boote zu verkaufen Auckland: Janice of Wyoming aus George Town, Cayman Islands Überragend: der Sky-Tower von Auckland Auckland Sky-Tower: Schräger Kontrast zur Nachbarschaft Auckland: Im Basement des Sky-Towers
Auckland: 328m hoher Aussichts- und Fernsehturm Sky-Tower Blick vom Sky-Tower in Richtung Frachthafen Vom Sky-Tower: Yachthafen und Harbourbridge Auckland: Der Albert-Park vom Sky-Tower gesehen Auckland Harbour gesehen von Sky-Tower
Die Harbour-Bridge verbindet Auckland mit den nördlichen Vororten Auckland: Hafen und Skyline von oben betrachtet Auckland Sky-Tower: Sicht auf die Town-Hall bis zum Mount Eden Der Albert-Park vom Sky-Tower fotografiert Die altehrwürdige Town-Hall von Auckland
Town-Hall Auckland. Gebäude an der Queen Street, erbaut 1911 Town Hall, Aotea Square in Auckland Auckland: Metro Kino-Komplex an der Queen Street Auckland: Maori Gate, Aotea-Square, Metro Kino Auckland, Maori Gate, Aotea-Square, Veranstaltungsplatz
Maori Art am Hafen von Auckland Auckland, Anlegestellen und Verwaltungsgebäude Restaurants in Auckland an der Quay-Street Ticket-Shop. Hier gibt es die Fahrscheine für die Fähren von Auckland Ferry-Building und modernes Hochhaus in Auckland
Am alten Fährhafen von Auckland In Auckland gesehen: eine noch namenlose Segelyacht Auckland: Absperrung an der Südgrenze des Zollgebiets Ein RoRo-Schiff wird in den Frachthafen Aucklands bugsiert New President Hotel, Victoria St. West Auckland
New President-Hotel und Bungyanlage der Victoria Street West Auckland New President Hotel und Buny-Anlage, gesehen von der Albert Street Auckland: Baustelle und ein neuer Kontrast Auckland City, Queen Street anno 2006 Britomart Centre, Eingang zum Bahnhof an der Commerce Street
Auckland: Bahnhof Britomart Transport-Centre Auckland Bahnhof in Auckland: übersichtlich, extrem sauber Auckland Railway Station, Bahnsteige Vorortzug abfahrbereit im Bahnhof Britomart Auckland Ausblick und Durchblick: Britomart Transport Centre Auckland
Tower Centre an der Kreuzung Queen Street - Custom Street, Auckland Achilles House und Vero-Centre Auckland Auckland an der Elliott Street Civic Theatre: Spiegelung an der QueenSt/Wellesley Street Auckland The Civic Theatre von 1929 in Auckland
Ziggies (Pluto Cafe) and Cafe Midnight Express in Auckland Showgirls an der Customs Street, Auckland Airedale Hotel, Queen Street in Auckland Orient Tower Gebäude Ecke Wellesly/Lorne Street Auckland Canna lutea Blüte im Albert Park
Auckland Albert-Park: Gummibaum, Ficus elastica Brunnen im Albert-Park, Auckland Auckland: Queen Victoria Statue, Albert Park Ombu Tree, Allee mit gewaltigen Ombu-Bäumen Kanone im Albert Park Auckland
Auckland Gateway (Detail) by Chris Booth Clock Tower, Princes Street Auckland Auckland Sky-Tower, und das 40-stöckige Metropolis Universität Auckland, Gebäude an der Princes St Alte Synagoge, Auckland, Princes St
Auckland-Buildings: Metropolis Apartments (155m), das IAG (104m ), das  BNZ (106m), das ANZ (143m) und das AXA Metropolis Ascott Courthouse, Kitchener Street Auckland Auckland, IAG-Building an der Wyndham Street IAG-Tower in Auckland fotografiert von der Vulcan Lane Kunstwerk an einer Fassade in Auckland
Old Building Northern Roller Mills, Auckland Ein Weckruf für Autofahrer; gesehen in Auckland an der Beach Road Gebäude der Vero-Versicherung Auckland Lumley Centre, Auckland Bahnhofsgebäude Auckland, Beach Road
Das Vero war 2006 das höchste Bürohaus in Auckland (167m) An den großen Kreuzungen Aucklands zeigen gleichzeitig alle Fußgänger-Ampeln grünes und alle anderen rotes Licht City Auckland, überdachte Fußgängerwege Auckland Queen Street, Dienstag um 17:32 Uhr Auckland: Fernsehturm mit Antennenanlage
Auckland: Platanen-Allee am Victoria-Park Auckland Campbell free Kindergarten an der Victoria St West am Northern Motorway Sky-Tower fotografiert von der Viaduct Harbour Ave Custom House, Geschäfts-Zentrum an der Albert Street Auckland Custom Street Auckland: Tower Centre, das Custom House von 1888 (ehemals Zollhaus, heute Einkaufszentrum) und das West Plaza
West Plaza Building Auckland, Verwaltungsgebäude an der Albert Street - Customs Street West High Court, Auckland St. Andrews Church Auckland Old Government House, Auckland Auckland Club: Es grünt so grün an der Kitchener Street
Brunnen am Rande des Albert Parks in Auckland Wasserspiel am Khartoum-Place, Auckland Vulcan Lane, Auckland, ngenehmes Altstadt-Feeling The Occidental, Vulcan Lane, Auckland Hibiscus-Blüte
Te Ihingarangi in Karapiro am Staudamm des Waikato River, by Lyonel Grant - Maori Sculptor Waikato River - Lake Karapiro, Neuseeland Das ehemalige Badehaus von Rotorua Lake Rotorua und eine Maori-Church Rotorua: Te Whakarewarewatangaoteopetauaawahiao
Schwefelhaltige Quelle. Es riecht nach faulen Eiern in Rotorua Urzeitliche Landschaft um Rotorua (Neuseeland) Rotorua. Hier blubbert und kocht die Erde Rotorua - Geothermik. Kochendes Wasser kommt aus der Tiefe Rotorua. Schwefelhaltige Quellen und Fontänen
Geysire in Rotorua - eine Geothermale Landschaft Rotorua: Heiße Wasserfontänen ergießen sich aus zahlreichen Geysiren. Es riecht nach Schwefel. Rotorua, Gelbe Schwefelablagerungen am Geysir The Blue Pool, Geysir von Whakarewarewa Rotorua: Schwefelablagerungen an heißen Steinen
Pohutu Geyser in Rotorua Geyser-Eruption in Rotorua, Neuseeland Rotorua, gut beschildertes, weiträumiges Gelände Whakarewarewa ist das größte Geysirfeld in Neuseeland. Es besteht aus etwa 500 heißen Quellen Maori Cemetery. Friedhof der Maori in der Nähe von Rotorua
Lake Tarawera, 39 qkm großer See. Etwa 15 km südöstlich von Rotorua Blue Lake bei Rotorua Skeptisch dreinblickender Vogel, eine Australische Zwergscharbe Vom Meer gesehen: Aucklands Skyline Rangitoto: Die Vulkaninsel östlich von Auckland ist erst 600 bis 700 Jahre alt.
Schwarze Lava auf Rangitoto und ein Blick auf Motuihe Rangitoto mit Sicht auf die Anlegestelle und das entfernte Auckland Die unbewohnte Insel Rangitoto Die erstarrte Lava von Rangitoto ist noch nicht zu Erde zerfallen Rangitoto: Moose und Flechten sind die ersten Vegetationsformen
Devonport und Auckland von Rangitoto betrachtet Motukorea wird auch Browns Island genannt Fotos und Texte ©
Heinz Albers

Zur Homepage von Heinz Albers