Celle

700 Jahre alte Residenzstadt am südlichen Rand der Lüneburger Heide.

Jährlich kommen etwa eine Million Besucher nach Celle, überwiegend wegen der schönen Altstadt. Etwa 500 Fachwerkhäuser stehen zur Besichtigung bereit.
Das Schloss, das als Zufluchts- und Sterbeort der jungen Dänischen Königin Caroline Mathilde diente, das Bomann-Museum, der Französische Garten und viele andere Sehenswürdigkeiten ergänzen das Bild dieser bilderbuchmäßigen Fachwerkkulisse.
Der 2. Weltkrieg ließ die Stadt weitgehend verschont; die Bomben der Alliierten wurden in Hamburg und Hannover abgeworfen. Daher konnte das historische Stadtbild bis zur Gegenwart recht unbeschadet überdauern. Diese gut erhaltene Bausubstanz stammt teilweise aus dem 16. Jahrhundert. Restauratoren haben in Celle daher ein dankbares Tätigkeitsfeld.
Das folgende Foto zeigt im linken Teil eine Zeichnung vom Alten Rathaus aus dem Jahre 1845, im rechten Teil befindet sich eine Fotografie aus der Gegenwart.

Celle am Alten Rathaus 1845 und 2014

Anhand der folgenden Fotos werden Sie sicher meine Auffassung teilen, dass ein Besuch Celles lohnenswert ist.

Zum Vergrößern und für Informationen klicken Sie bitte auf die Fotos.

Sankt Ludwig Allee im Französischen Garten Teich mit Fontänen Baum im Blumentopf
Mächtige Bäume Maulbeerbaum Das Renaissance-Schlösschen von 1611 Lindenallee
Synagoge Fachwerkhaus an der Straße "Im Kreise" Gasthaus Krohne und Hotel Utspann Im Kreise, Celle
Bergstraße/Ecke Kleiner Plan Mauernstraße Poststraße/Mauernstraße Ecke Robert-Meyer-Platz - Poststraße
Poststraße 7 Poststraße Hoppener Haus, Poststraße/Rundestraße Großer Plan/Brauhausstraße
Brauhausstraße Altes Reithaus von 1663 Westcellertorstraße Zöllnerstraße
Zöllnerstraße/Rabengasse Zöllnerstraße Zöllnerstr. 6 Zöllnerstraße
Zöllnerstr. 3 Altes Rathaus Stechbahn "Homme passant la porte"
Stadtkirche St. Marien Altar Wanddenkmal Orgel
Fontänen-Reihe auf der "Stechbahn" Museumscafé "Das Feuerwerk" Stechbahn
Die Straße "Stechbahn" Hochzeitskutsche Skulptur Otto II. am Bomann-Museum Bomann Museum
Bomann-Museum Turm der Stadtkirche Schloss Theatersaal im Celler Schloss
Schlosskapelle "Hengst Wohlklang in der Freiheitsdressur" Kalandgasse Kanzleistraße
Schuhstraße Nordwall/Ecke Hehlentorstraße Altes Rathaus Altes Rathaus
Partnerschaftspyramide Markt Ecke Neue Straße Restaurant August Schulze Schweine Schulze
Neue Straße Pipenposten mit dem Wappenlöwen Die Rabengasse Zöllnerstraße/Stechbahn
Schuhstraße, halbes Haus Fachwerkhäuser und Kirchturm Piltzergasse Kleine Apotheke
Aller bei Celle Pfennig-Brücke © Heinz Albers 


Zur Homepage von Heinz Albers