Bahn-Nostalgie

 

Eisenbahnmuseum in Camlik
Çamlık (Türkei)

46 Fotos von © Heinz Albers
Zum Vergrößern und für Informationen
bitte auf die Fotos klicken
Auf dem Führerstand einer Dampflok Loks an der Drehscheibe Camlik: Lokomotiven vor der Drehscheibe Camlik Eisenbahnmuseum
Camlik: Drehscheibe und Lokparade Eisenbahn-Museum Camlik Lok 140 Lok 3304
Lok 3355 Lok 3362 Lok 3405 Lok 3558
Lok 3705 Lok 5701 Lok 45132 Lok 45161
Lok 45161 Lok 45172 Lok 45501 Lok 46005
Lok 46025 Lok 46025 Lok 46059 Lok 46103
Lok 46244 Lok 55037 Lok 56116 Lok 56116
Lok 56130 Lok 56337 Lok 56523 Lok 56712
Lok 56914 Lok 57001 Lok 57023 Lok 57026
Lokschild der Lok 45132 Camlik: Salonwagen von Kemal Atatürk Salonwagen von Kemal Atatürk Salonwagen von Kemal Atatürk
Salonwagen von Kemal Atatürk Salonwagen von Kemal Atatürk Salonwagen von Kemal Atatürk Schneepflug
Zug der Bagdadbahn      

 

Das Eisenbahn-Museum von Camlik (türkisch Çamlık) besitzt die größte Dampflok-Sammlung in der Türkei. Das Museum befindet sich seit 1991 dort. Der Ort liegt etwa 20 km östlich von Kuşadası.

Das Çamlık-Museum bietet eine sehr gute Sammlung der wichtigsten Dampfloks der TCDD, die nach dem 2. Weltkrieg noch in Betrieb waren. Mehr als 30 Dampflokomotiven - der überwiegende Teil stammt aus deutscher Produktion - sind hier ausgestellt. Leider gibt es keine Diesel- oder Elektroloks. Ein paar Reisezug- und Güterwagen, teils noch aus dem Bestand der Feldbahn der Bagdad-Bahn, ergänzen die sehenswerte Ausstellung.
Betriebsfähig sind die Lokomotiven kaum, denn im Innern fehlen viele Instrumente; offenbar sind sie von seltsamen "Eisenbahnfreunden" versouvenirt worden.
Da es sich um ein Freiluftmuseum handelt, sind die Maschinen Wind und Wetter ausgesetzt. Trotz der Bemühungen der Pfleger rosten die Loks langsam vor sich hin.
Alle Maschinen tragen ein Hinweisschild in englischer oder/und deutscher Sprache mit den wichtigsten technischen Daten, wie auf diesem Beispiel an der 1933 von Henschel gebauten Lok 34068 zu sehen ist:
Henschel-Dampflok 34068 im Eisenbahnmuseum Camlik/Türkei

Ein nettes Feature: Kinder und Erwachsene können auf alle Lokomotiven steigen und sie somit hautnah besichtigen.
Der Eintritt kostet 5 TL (ca. 2,50 €). Zum Museum gehört eine kleine Ausstellung von Zubehörteilen und Peripheriegeräten. Ein kleines Restaurant ist ebenfalls angegliedert (Stand: 2012).

Hier ist ein Link zu einer aussagefähigen Website mit einem Verzeichnis der ausgestellten Loks, das viele technischen Details enthält. Außerdem gibt es dort sehr gute Fotos zu sehen:

http://www.trainsofturkey.com/w/pmwiki.php/
RailwayMuseums/CamlikMuseum


Dieser Link führt zu einem gut gemachten Videofilm vom Eisenbahnmuseum Camlik.


Zur Homepage von Heinz Albers


© HEINZALBERS.org
           enjoy my pictures